Jahreszeitentage-vierBilder

Jahreszeitentage für Groß und Klein in der WaldSchule Niendorfer Gehege

Generationsübergreifendes Angebot für Erwachsene, Kinder und Jugendliche

PDF-Download: AusschreibungJahreszeitentage-2017

An diesen Tagen wollen wir gemeinsam die vier Jahreszeiten begrüßen, uns mit dem Zyklus der Natur verbinden und uns für unseren Familienalltag inspirieren lassen.

Je nach Jahreszeit und Wetter finden die Tage meist draußen oder zum Teil auch drinnen statt, gemeinsam mit groß und klein. Zu jedem Fest gehören Naturerfahrungen und Rituale, die uns mit den Elementen, mit den Bäumen und Pflanzen sowie mit uns selbst in Berührung bringen. Wir nutzen kreative und handwerkliche Methoden für symbolisches Gestalten, Spiele für Drinnen und Draußen sowie Geschichten, Tänze und Lieder passend zur Jahreszeit.

Ein gemeinsames Essen, Gespräche und Begegnungen runden diese Tage ab, die jedes Mal gestaltet werden von unseren vielfältigen Angeboten und von dem, was die Einzelnen mitbringen an persönlichen Anliegen und Ideen zur jeweiligen Jahreszeit. Am Abend können wir dann entspannt und erfüllt von den gemeinsamen Erlebnissen zurückkehren und vielleicht die beginnende Jahreszeit auch in unserm Alltag bewusster erleben.
Eingeladen sind alle Menschen, groß und klein, alt und jung, Eltern, Großeltern und Wahlverwandtschaften, die Lust haben auf ein generationenverbindendes Miteinander.

FruelingsnestNest

Frühlingserwachen

Der Frühlingsbeginn weckt in uns neue Kräfte und Ideen für das Jahr. Wir werden im Einklang mit dem Erwachen der Natur um uns herum unsere Lebensgeister wecken, Frühlingsspuren entdecken und gemeinsam säen und pflanzen, was wir in unserem Familienleben zur Blüte bringen wollen. Es wird ein Tag sein an dem die ganze Familie die Frühlingsgefühle und die Lebendigkeit neu entdecken kann.
Zeit: Samstag, 1.4.2017, 11 – 18.00 Uhr

Midsommer-Familienkus

Sommerfülle

Der Sommerbeginn ist die Zeit der üppigen Fülle der Natur und Zeit draußen zu spielen, Feuer anzuzünden und miteinander Abenteuer zu erleben. An diesem Tag werden wir den Sommer einläuten und die Sonnenstrahlen in unser Leben holen, so dass sie unser Herz wärmen und die ganze Familie Spaß und Lebendigkeit mit nach Hause nimmt.

Zeit: Samstag, 1.7. 2017, 11 – 18.00 Uhr

 

FamilienkursHerbstinStellau

Herbstzeit – Erntezeit

Der Herbst ist die Zeit der fallenden Blätter, aber auch die Zeit der reichen Früchte, der Ernte und der bunten Laternen. Dieser Tag lässt uns bewusst hinausschauen und erleben, was die Natur uns zu bieten hat an Fülle und Reichtum und lädt ein, uns nach Innen zu wenden, um die Ernte dieses Jahres einzuholen, miteinander zu teilen und uns als Familie neu zu sortieren.
Zeit: Sonntag, 1.10.2017, 11 – 18.00 Uhr

 

Jul-JahreskreisfestFamilien

Winterzeit – Dunkelheit und Licht

Denn wenn die Dunkelheit am tiefsten ist, wird das Licht bald neu geboren …-. An diesem Adventssonntag wollen wir in Geschichten und kreativem Gestalten die Dunkelheit des nahenden Winters und die Stille der Adventszeit erfahren, vielleicht einen Dunkelspaziergang oder Spiele in der winterlichen Natur erleben, bevor wir die Lichter neu entzünden. Und es soll Zeit sein für besinnliche Gespräche und gutes Essen, für einen runden, gelungenen Tag mit der ganzen Familie als Auftakt für eine gemeinsame Advents-Weihnachtszeit.
Zeit: Sonntag, 3.12.2017, 11 – 18.00 Uhr

Organisatorisches

Ort: WaldSchule Niendorfer Gehege, Bondenwald 108, 22453 Hamburg (Bus/U-Bahn Niendorfer Markt)

Anmeldung: WaldSchule Niendorfer Gehege, Bondenwald 108, 22453 Hamburg
040/55403685; E-Mail: waldschule@wald.de; Web: sdw-hamburg.de (siehe unter WaldSchule)

Beitrag: Erwachsene 20 €, Weitere/r Erw. der Familie 15 €, Kind/er: 5 € pro Termin. 
Bitte etwas für das gemeinsame Essen mitbringen.

Leitung: Sabine Treeß, Dipl. Kulturpädagogin; Hartmut Döring, Dipl. Pädagoge, verheiratet, (Stief-) Eltern von zwei Söhnen (Jg. 1990 & 2010)

Bilder aus unseren Familienkursen und Jahreskreisfesten: