Dein Onlinekurs für die Stärkung der Naturverbundenheit, der Immunabwehr und für die Stressreduktion im Herbst 2020

Möchtest Du naturverbunden und gestärkt durch den Herbst gehen und dabei gut begleitet sein mit Inspirationen für das Waldbaden, mit Anregungen aus der Waldheilkunde und kreativen Impulsen, die Dich der Natur noch näher bringen? 

Dann ist dieser 8-wöchige Onlinekurs eine gute Gelegenheit mit den Übungen aus dem Shinrin-Yoku (dtsch. Waldbaden), Dein körperliches und seelisches Wohlbefinden im Wald oder in einem Park in Deiner Nähe regelmässig zu stärken, mit Hilfe der Kraft der Bäume Deine Immunabwehr zu steigern und Dich zunehmend zu entspannen.

Achtsam und entspannt im Wald zu sein ermöglicht uns von dem Stress des Alltags Abstand zu nehmen und Einzutauchen in die erholsame Begegnung mit der Natur, mit den Bäumen und Pflanzen des Waldes. 

Waldbaden stärkt nachweislich unser Immunsystem, entschleunigt spürbar, sodass auch unser Herz-Kreislaufsystem davon profitiert und fördert einen erholsameren Schlaf, wenn es regelmässig praktiziert wird.

Das nach-Hause-kommen im Wald, entspannt uns in der Tiefe und wir können darin auch unsere Zugehörigkeit zu etwas größerem Ganzen erleben. All das funktioniert auch in Stadtwäldern oder Parks und kann somit leicht in den Alltag integriert werden.

In diesem Onlinekurs erhältst Du:

  • Drei Live-Video-Seminare auf Zoom, in denen Du Hintergrundwissen über das Waldbaden, Kenntnisse aus der Waldheilkunde und Baumkunde sowie Anregungen für die eigene praktische Umsetzung in Deinem Lebensumfeld bekommst und die Möglichkeit hast Fragen zu stellen. 
  • Wöchentlich eine Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübung aus dem Shinrin-Yoku (Waldbaden), die Du selbst im Wald oder im Park in Deiner Nähe umsetzen kannst sowie  anschließende Impulse aus dem Kreativen Schreiben oder zum Gestalten Deiner Ideen oder Erfahrungen in der Natur bzw. für zu Hause (als PDF-, Audio- oder Video-Download).
  • Vierzehntägig einen Videovortrag und/oder PDF-Skript mit einem Baumporträt und Anwendungsmöglichkeiten aus der Waldheilkunde für die Stärkung Deiner körperlichen und seelischen Gesundheit durch Baumessenzen, Räucherwerk, Waldnahrung u.v.m. 
  • Für die ganze Zeit erhältst Du Zugang zu einem Forum und Chat, in dem Du Fragen stellen und Dich mit anderen TeilnehmerInnen über Deine Erfahrungen austauschen kannst.
  • Und Du bekommst ein von mir gestaltetes Workbook, in das Du alles hineinschreiben und gestalten kannst, was Dir in diesen acht Wochen wichtig ist, damit Du es später wieder hervorholen und Dich an Deine Erfahrungen erinnern kannst.

Beginn: Samstag, 3. Oktober 2020, 11.00 – 13.30 h auf Zoom (vorher gibt es einen Technikcheck)

Weitere Live-Video-Seminare: Samstag, den 31.Oktober und 28. November 2020. 

Die Live-Video-Seminare werden aufgezeichnet und können von den TeilnehmerInnen auch jederzeit später angeschaut werden, falls sie terminlich verhindert sind.

Kosten: 149,- € für die Waldbadekur gesamt oder drei monatliche Raten à 55 €.

Anmeldung: https://elopage.com/s/aufdemweg-SabineTreess/waldbadekur-im-herbst

Voraussetzungen: Dieser Kurs ist ein begleiteter Selbstlernkurs, der eine psychische Stabilität, die Fähigkeit selbstverantwortlich mit den Naturerfahrungen und persönlichen Inhalten umzugehen sowie die Bereitschaft, sie in den Alltag zu integrieren, voraussetzt.

Leitung: Sabine Treeß, Dipl. Kulturpädagogin, Waldgesundheitstrainerin (Uni München), Waldheilkundlerin und LandArt-Naturkunst-Kursleiterin, Schamanische Lehrerin (nach Sandra Ingerman), HP Psych., sowie Leiterin von: Auf dem Weg – Schule für naturverbundene Lebenskunst, siehe: www.aufdemweg.de. 

Seit über 30 Jahren leite ich Seminare, Kurse und Weiterbildungen mit kreativen und naturverbundenen Schwerpunkten und widme mich in den letzten zehn Jahren vor allem meiner Liebe zu den Bäumen, dem Waldwissen und den Naturwesen.