Eine schamanisch-kreative Reise für Frauen zwischen den Jahren

Dieser Kurs ist ausgebucht! Bitte tragen Sie sich in den Newsletter ein, wenn Sie z.B. Interesse an einem Frühjahrsspecial haben!

Spüre die Verbundenheit mit der Kraft der Bäume, die Unterstützung der Naturkräfte und Wesen der Anderswelt für ein kraftvolles, naturverbundenes 2021!

Die Rauhnächte waren immer schon die Zeit zwischen den Jahren in der die Türen offener sind für die Kräfte der Seele und unsere Verbündeten in der nicht-alltäglichen Wirklichkeit.

Du bist eingeladen in den 13 Rauhnächten Altes loszulassen, inne zu halten und eine klare Ausrichtung für ein naturverbundenes neues Jahr im Einklang mit Deiner Seele und dem Rhythmus der Natur zu entdecken.

Du erlebst auf dieser Reise die monatlichen archetypischen Themen im Jahreskreis, verbindest Dich mit der Kraft der Bäume und erfährst die Unterstützung der Krafttiere und anderer Verbündeter. So gehst Du mit einem unterstützenden Team von Natur- und Seelenkräften in das neue Jahr! >>>>Direkt zur Anmeldung auf Elopage<<<<

Dieses Rauhnachspecial ist genau richtig für Dich wenn Du:
  • Deine Liebe zu den Bäumen und zur Natur vertiefen möchtest.
  • Deine Seelenkräfte und Lebensthemen im Jahreszyklus anschauen und Dich neu ausrichten möchtest.
  • Gestärkt, entspannt und geklärt in das neue Jahr gehen willst.
  • Du Dir zwischen den Jahren Zeit für Dich selbst nehmen willst und tiefere naturverbundene Erfahrungen suchst (ca. 1Std./pro Impuls).
Du erhälst in diesem Onlinespecial:
  • Dreizehn von mir angeleitete Impulse für schamanische Reisen, Medizinwanderungen, kreative Ritualgestaltungen, Inspirationen aus aus Baum-Tarotkarten, Baummärchen u.v.m. per Video-, Audio- und/oder PDF-Datei.
  • Anregung für die Verwendung von Baumbestandteilen und Essenzen für jede der 12 bzw. 13 Rauhnächte z.B. als Räucherwerk, Badezusatz o.ä..
  • Ein baumreich gestaltetes Workbook als beschreibbare PDF oder zum selber Ausdrucken.
  • Zugang zu einem Gruppenchat für die, die sich austauschen möchten über ihre Erfahrungen
  • Wer das schamanische Trommelreisen noch nicht kennt oder die Praxis vertiefen möchte, hat die Möglichkeit an einer extra Einführung in das schamanische Reisen mit persönlicher Begleitung von mir auf Zoom am 19.12. teilzunehmen.
  • Und als Bonus für die  Frühbucherinnen (bis 15.12): Dreizehn Baumessenzen zum Räuchern, verdampfen oder hineinspüren mit einer Anleitung für das Räuchern zu Hause (bitte bei der Anmeldung die Postadresse hinterlegen)!

Weil es viele unterschiedliche Traditionen gibt, beginnen wir die Rauhnächte entweder mit der Wintersonnenwende am 21.12. und lassen die Weihe-Nächte (Weihnachtsfeiertage) aus oder Du beginnst in der Nacht vom 24. auf den 25.12 mit der ersten Rauhnacht. In diesen beiden Zählweisen dauern die Rauhnächte bis zum 5./6. Januar.
Da es sich um einen Selbstlernkurs handelt, der bis Ende Januar zugänglich bleibt, kannst Du ganz in Deiner Zeit die verschiedenen Impulse umsetzen.

>>>Hier liest Du Stimmen von Teilnehmerinnen aus dem Betakurs: Die Kraft der Bäume im Herbst 2021<<<

Eine kurze Einführung von mir und meiner alten Lindendame:

Organisatorisches:

Beginn:
Frauen, die bereits das schamanische Reisen praktizieren bzw. alle, die dann die Grundlagen am 19.12. erlernt haben, können ab: 

Montag, den 21.12.2020

die dreizehn Rauhnacht-Impulse täglich anschauen, das Material herunterladen und die dreizehn Rauhnächte so gestalten, wie es ihnen entspricht. 

Frauen ohne Vorerfahrungen mit schamanischen Trommelreisen erhalten eine Einführung in die Grundlagen des schamanischen Reisens (Trommelreisen und Medicinwalks) am:
 
Samstag, 19.12.2020, 10 – 16 h
mit einer Draußenzeit von ca. 1 Std.

Kosten:
59 € für die 13 Rauhnachtsimpulse als Selbstlernkurs
129 € für die 13 Rauhnachtsimpulse und die Einführung ins schamanische Reisen im Zoom-Seminar am 19.12. (mit höchstens 8 Teilnehmerinnen!)

Dieses Rauhnachtsspecial ist gleichzeitig ein Schnupperangebot für die Jahresgruppe und Aufbauqualifikation: Die Kraft der Bäume – Kreativ-schamanischer Forschungskreis auf dem Weg durch die Jahreszeiten, die am 22. Januar beginnt.
Der Beitrag von 59 € wird anschließend ggfs. auf den Jahresbeitrag für die Jahresgruppe angerechnet bei Anmeldung bis zum 10.1.2021.

Anmeldung:
Die Anmeldung und Abrechnung erfolgt über die Kursplattform Elopage:
>>>>Zur Anmeldung auf Elopage<<<<

Voraussetzungen: Dieser Kurs wendet sich vor allem an Frauen mit Vorerfahrungen in naturorientierten Methoden. Es ist ein begleiteter Selbstlernkurs, der eine psychische Stabilität, die Fähigkeit selbstverantwortlich mit den Erfahrungen und persönlichen Inhalten umzugehen sowie die Bereitschaft, sie selber in den Alltag zu integrieren, voraussetzt.

Teilnehmerinnenbegrenzung: 20 Frauen

Leitung: 
Sabine Treeß, Dipl. Kulturpädagogin, schamanisch Praktizierende und Lehrende (Teachertraining bei S. Ingerman), Waldgesundheitstrainerin (Uni München), zertifizierte Kursleiterin für Waldbaden (Akademie Waldbaden), Waldheilkundlerin und LandArt-Naturkunst-Kursleiterin, Buchautorin sowie Leiterin von: Auf dem Weg – Schule für naturverbundene Lebenskunst, siehe: www.aufdemweg.de. 

Seit über 30 Jahren leite ich Seminare, Kurse und Weiterbildungen für Frauen mit kreativen, schamanischen und naturverbundenen Schwerpunkten und widme mich in den letzten zehn Jahren vor allem meiner Liebe zu den Bäumen, dem Waldwissen und den Naturwesen.

Aus familiären Gründen habe ich meinen Angebotsschwerpunkt jetzt auf Onlinekurse verlegt. Ich bin außerdem ausgebildet als E-Learning-Moderatorin und – Gestalterin an der Uni Hamburg.
Ich freue mich auf einen lebendigen Austausch und die Online-Begleitung von Frauen auf ihrem Weg in die tiefere Verbindung mit der Kraft der Bäume, den hilfreichen Naturwesen und mit Mutter Erde.

>>>>Hier geht es zur Jahresgruppe: Die Kraft der Bäume, die am 22. Januar 2021 beginnt!<<<<