Online Seminar zum Selbststudium

Vom Heiligen der Alltage. Schamanische Wege und Weisheit, um Alltag und nichtalltägliche, spirituelle Ebenen zu verbinden. Wie leben wir unsere Magie in scheinbar banalen Alltagssituationen? Wie zeigt sich unsere schamanische Kraft alltagstauglich, um damit lebensdienlich zu wirken und Wirklichkeit lustvoll zu gestalten und zu verändern? 

Um unsere Visionen lebendig werden zu lassen, um sie in die Umsetzung zu bringen, sie mit praktischen Füssen zu gehen, braucht es eine  starke und weise Kraft im Alltag und eine gute spirituelle Anbindung. Was sind gute Wege, um die festen Grenzen zwischen Alltag und den anderen Ebenen zu verwischen? Was hilft uns, mit unserer Magie verbunden zu bleiben und Zauber in unsere Alltage zu weben? Wie können wir die alltäglichen Dinge und Geschehnisse mit unserer Magie verwandeln? So, dass wir sie anders erleben und uns in Verbindung mit unseren Spirits spüren.  

Begleitet von den Künsten (Objekt) | Rituale | Schamanische Reise | Teachings | Gespräche | Medizingang

Wir werden im kreativen Teil des Seminars ein rituelles Objekt, einen Besen machen. Er wird sowohl ein alltagstaugliches Fegewerkzeug sein, als auch Landkarte, Geschichtenstab und Ritualgegenstand. Wir werden lustvoll gestalten, es darf frei und wild sein und auf unterschiedlichste Weise all das eingebunden, gemalt, geschnitzt werden, was uns unterstützt.

Materialien für die Besengestaltung, die Du Dir vorab besorgen, sammeln oder raussuchen kannst, siehst Du auf folgendem Video:

Hier kannst Du Dir die Materialliste als PDF herunterladen:

Das Online-Seminar ist eine Reise in Schritten:
Teachings zu Alltagsmagie | Reinigung | Reinigungsrituale | Alltag und Spiritualität zum Thema Feuer, Herdfeuer | das Textile, einstmals heiliges, spirituelles und alltägliches Feld | vom Säen und Ernten I poetischer Suppenfilm I Film zum Medizingang I Jahresfeste im Lebensrad I Schamanische Reisen | Anleitungen und Inspirationen zum Objekt „Besen“ | praktische künstlerische Umsetzung | Medizingänge
Das Seminarmaterial ist jederzeit abrufbar.
(Gesamtlaufzeit:

Du kannst dieses Seminar jederzeit beginnen oder Lektion für Lektion durcharbeiten, wann immer Du möchtest und Zeit und Muße hast.
Zudem steht Dir eine Kommentarfunktion zur Verfügung, worüber Du Dich zeitversetzt mit anderen Teilnehmerinnen austauschen kannst.

Teilnahmebeitrag: 179,- € inkl. 19% MwSt..

Anmeldung: 
Nach der Buchung erhältst Du mit der Bestätigung von Digistore den Zugangslink und das Passwort für die Onlineplattform der Frauenonlineakademie. Der Zugang bleibt nach Abschluss des Kurses für ein weiteres Jahr gültig. Es besteht keine Widerrufsfrist, da es sich um ein digitales Produkt handelt, das sofort in Gänze zugänglich ist.

Leitung: Cambra Skadé, siehe Webseite von Cambra
Organisation: Sabine Treeß und Antje Oldenburg

Weitere Infos: Auf dem Weg, Sabine Treeß, buero@aufdemweg.de, Tel.: 040/39 40 01, www.aufdemweg.de