Eine schamanisch-kreative, waldheilkundliche Jahresbegleitung und Aufbauqualifikation für Frauen ab April 2022

Möchtest Du mit der Kraft der Bäume durch das Jahr gehen und Deine Beziehung zu den Bäumen in Deinem direkten Umfeld vertiefen?
Oder möchtest Du lernen, wie Du mit KlientInnen oder TeilnehmerInnen eine tiefere Naturverbindung entwickeln und professionell begleiten kannst?
Und möchtest Du mehr über waldheil- und baumkundliches Wissen verfügen, um die Bäume zu erkennen, ihre energetische und naturheilkundliche Verwendung zu verstehen?

Diese Online-Begleitung und Aufbauqualifikation ist eine Einladung an alle Frauen, die ihre Verbundenheit mit den Bäumen durch die Jahreszeiten hindurch entdecken, erforschen und Impulse bekommen wollen, die sie und ggfs. ihre Klientinnen und Teilnehmerinnen mit ihren persönlichen und jahreszeitlichen Themen mit der Natur im eigenen Umfeld in eine lebendige Beziehung treten lassen.

Die Kraft der Bäume ist ein Onlinekurs mit zwei verschiedenen Abo-Paketen. Das Intensiv-Paket beinhaltet für die tiefere Verbindung mit der Kraft der Bäume, den Naturwesen und Elementen  angeleitete Meditationen, schamanische Reisen, Zeremonien und Lieder in, mit der und für die Natur, Medicinewalks, kreative Methoden, jahreskreisfestliche Rituale, sowie Wissen aus Kulturgeschichte, Waldökologie, Baumkunde und Waldheilkunde u.v.m..

Dabei kannst Du Dich selbst in Verbindung mit den Naturkräften stärken und immer wieder neu ausrichten. Du bist eingeladen Dich zu entschleunigen, zu verjahreszeitlichen und selbst auszuwildern – in der Natur, die Dich umgibt. Diese Einbindung in die Naturkreisläufe, die Konzentration auf das Wesentliche, die Ruhe und Kraft, die wir bei den Bäumen finden, unterstützt uns sehr in Zeiten von privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Herausforderungen, auf unserem Weg zu bleiben und weiterzugehen, mit allem was ist.

Video- und Skript-Beispiele aus den Baumporträts:


„Bäume betrachte ich mit ganz anderen Augen und fühle mich ihnen viel näher. In mir ist eine Dankbarkeit für ihr Dasein und ihre Geschenke entstanden. Das wird mich weiter begleiten. Sabine‘s Art, ihr Wissen weiter zu geben und gleichzeitig alle Freiheit für den individuellen Weg und die Umsetzung zu eröffnen, tut mir gut und bewirkt, dass ich mir selbst mehr Freiheit schenke.“ Elisa Sch., Köln
>>>mehr Stimmen von Teilnehmerinnen <<<


Das Intensivpaket

Fasziniert Dich die kulturgeschichtliche, schamanische und kreative Beziehung von Menschen und Bäumen?
Dann sind die Inhalte der Intensiv- und Profipakete eine gute Möglichkeit wöchentliche schamanische, kreative und rituelle methodische Impulse und spannende theoretische Inhalte zu bekommen!

Die Intensiv-Paket beinhaltet für die tiefere Verbindung mit der Kraft der Bäume, den Naturwesen und Elementen zum einen schamanische Reisen, Zeremonien und Lieder in, mit der und für die Natur, jahreszeitliche Rituale, Medicinewalks u.v.m. und bieten Dir einen heilsamen Raum, der Deinen Körper, Deine Seele und Deinen Geist in diesen herausfordernden Zeiten ausrichten, stärken und klären kann.

Kreative Methoden bieten Dir zudem die Möglichkeit in Kommunikation mit den Naturwesen, mit den Elementen und mit den Bäumen zu treten, das was Dich bewegt auszudrücken und wenn Du möchtest auch mit anderen Teilnehmerinnen aus diesem Kreis im Forum zu teilen.

Auch die Welt der Märchen und Mythen, das Wissen aus Wald- und Pflanzenheilkunde, Räucherkunde, Baum-, Pflanzen- und Krafttiertarots und die symbolische Bedeutung von Tier- und Pflanzenbegegnungen werden uns auf unserem Weg durch die Jahreszeiten begleiten.

Das Seminar DIE KRAFT DER BÄUME hat mir jetzt schon sehr viele neue Impulse auf meinem persönlichen Weg vermittelt, dass ich neugierig geworden bin, ein ganzes Jahr online mitzumachen. Ich biete in NRW selbst schamanische Veranstaltungen zu den Jahreszeiten in der Natur an, mache jetzt noch tiefere Erfahrungen und bekomme mehr Impulse, die mich dazu bewegen,  auch meinen Teilnehmern Elemente dieser neuen Praxis zu vermitteln.
Waldbaden, Medicine Walk, Natur-Ritualgestaltung etc. – präsent mit den Bäumen und dem Wald sein,  sich ganz einzulassen. Mit allen Sinnen nur sein und Verbindung spüren, Freude und Entspannung pur.
Sabine Treeß vermittelt uns auf professionelle und spielerische Art und Weise altes und neues Wissen und die Lust auf deren Umsetzung“ Sabine Kuwertz, Ratingen
>>>mehr Stimmen von Teilnehmerinnen <<<

Im Intensiv-Paket erhältst Du jede Woche abwechselnd jeweils als Video und ggfs. als Audio und als PDF zum downloaden:

  • ein Baumporträt mit Wissen aus Waldheilkunde, Baumkunde und Pflanzenschamanismus als Videopräsentation mit Anwendungsmöglichkeiten und Rezepten, z.B. zum Räuchern, als Tee oder als Waldnahrung
  • Schamanische Reisen (jeweils angeleitet oder frei zur Trommelsequenz) und Zeremonien zu Bäumen, Naturwesen und den Elementen sowie Lieder und Baumgesänge mit Video- und Audioanleitung und Methoden- sowie ggfs. Theorie-Skript als PDF.
  • Medicinewalks, Schwellengänge und Draussenzeiten zu Bäumen und jahreszeitlichen und persönlichen Themen als Video-/Audio-/PDF.
  • Kreative Ritualgestaltung im Jahreskreis mit Naturkunst, LandArt, Herstellung von Kraftobjekten, Meditationen und Hintergrund zu Jahreskreisfesten, Baummärchen- und Mythen sowie der Geschichte von Menschen und Bäumen als Video-/Audio-/PDF.

Es wäre gut, wenn Du Dir wöchentlich 1-2 Stunden dafür Zeit nehmen kannst, damit Du wirklich die Inhalte dieses Kurses erleben, umsetzen und genießen kannst! Aber Du kannst alle Impulse auch dann umsetzen, wenn es für Dich an der Zeit ist, die Skripte und Audiodateien herunterladen und hast auch zu den Videos noch mindestens ein Jahr den Onlinezugang auf der Plattform.

Zeit:
Beginn für das Intensivpaket ist immer zum nächsten Quartalsanfang, also zum 1.4., 1.7., 1.10.22 und 1.1.23. möglich.
Die Jahresbegleitung endet automatisch nach zwölf Monaten mit den letzten Impulsen und Inhalten. Die Inhalte auf der Kursplattform sind dann ein weiteres Jahr garantiert zugänglich und können, bis auf die Videos, auch herunter geladen werden.

„Der Jahreskurs war für mich unglaublich bereichernd. Durch meine schamanische Arbeit hatte ich schon einen sehr engen Bezug zu (Kraft-) Tieren und der Natur im Allgemeinen. Nun sind auch die Bäume, jede Art mit ihren Qualitäten (wie ich es zuvor nur von den Krafttieren kannte), meine ständigen Begleiter geworden. 
Das schamanische Reisen mit den Bäumen hat mich vielerlei neue Dinge gelehrt und mir auch die Medicine Walks in der Natur nochmal näher gebracht.
Auf meinem eigenen (schamanischen) Weg bin ich dadurch wieder einen großen Schritt weiter gekommen, wieder ein bißchen mehr an das große Universum angebunden und auch einen Schritt mehr bei mir selbst angekommen.
Zudem habe ich sehr viel altes Wissen und alte Bräuche über und mit den Bäumen gelernt, sowie auch kreative Impulse, die man auch gut an Klienten weitergeben kann. Und weil es so schön war mache ich in Folge nun gleich den nächsten noch intensiveren Jahreskurs „Der schamanische Weg der Naturverbindung“.
Mein Ziel ist es für Klienten nicht nur wie bisher schamanische Reisen/Heilarbeit durchzuführen, sondern mit meinem in den Kursen erlernten Wissen den Menschen auch die Anbindung an die Natur, die Bäume näherzubringen, um aus dieser Verbindung Lebenskraft und Energie zu schöpfen.“ Britta Laube, Biologin, Flensburg  
 
>>>mehr Stimmen von Teilnehmerinnen <<<

Die Kraft der Bäume – Intensivpaket – Organisatorisches

Intensiv-Paket: Wöchentliche Impulse und Inhalte zur Kraft der Bäume

Teilnahmebeitrag: 85,- € pro Monat inkl. 19% MwSt., Mindestlaufzeit drei Monate, danach Verlängerung auf drei Monate, wenn nicht gekündigt wird.
Monatsbeitrag von 79,- € oder Jahresbeitrag: 790 € inkl. 19% MwSt. verbindlich für 12 Monate.

Anmeldung: Nach der Buchung erhältst Du mit der Bestätigung von Digistore den Zugangslink und das Passwort für die Onlineplattform der Frauenonlineakademie. Der Zugang bleibt ist für ein Jahr gültig. Es besteht eine gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen nach Kauf.

Mehr zu den Themen des Intensivpakets nach Jahreszeiten:

Frühlingswege:
Bäume: Ahorn, Linde und Eiche, plus Rezepte und Anwendungen
Themen und Methoden: Kraftbaum und Sitzplatz finden, Medicinewalks zur eigenen Standortbestimmung und zur Entscheidungsfindung mit Unterstützung der Naturwesen und Bäume, Baumatmung, Baumwurzeln, ein gesunder Waldboden und das kleine Volk, junge Baumbestandteile als Essenz und frische Waldnahrung verwenden, u.v.m..
Jahreskreisfeste: Beltane, Sommersonnenwende; schamanische Lieder und Baumgesänge.

Sommerwege:
Bäume: Fichte, Kiefer, Hainbuche, plus Rezepte und Anwendungen
Themen und Methoden: Heilungssymbole, Naturkunst und Landart gestalten, Das Lied meiner Seele finden, Reisen in der Zeit zu heiligen Bäumen der UrahnInnen und in den verschiedenen Welten über den Weltenbaum, Gebetsbäume in verschiedenen Kulturen, Feuerrituale und die Feuerspirits, Waldwissen: Mensch-Feuer-Baum-Holz, Heilungsrituale für Orte, Salbenherstellung, Kräuterbuschen sammeln; Räucherwerk und Tee sammeln und trocknen, u.v.m..
Jahreskreisfeste: Schnitterin, Kräuterweih, Herbst-Tag-und-Nachtgleiche; schamanische Lieder und Baumgesänge.

Herbstwege:
Bäume: Walnuss, Eibe, Tanne, plus Rezepte und Anwendungen
Themen und Methoden: Die eigene Ernte besammeln, die Beziehungen zu unseren Ur-AhnInnen, die noch im Wald zu Hause waren und mit den Bäumen heilten, Baumabschiede gestalten, Waldnahrung und Zubereitung von Baumbestandteilen, ein Ernteglas und den AhnInnentopf gestalten, Tod, Sterben und Neubeginn in der Natur erleben, Baumdevas, Herbstfrüchte und Baumbestandteile ernten und weiter verarbeiten, u.v.m..
Jahreskreisfeste: Erntedank, Samhain, Advents- und Weihnachtszeit; schamanische Lieder und Baumgesänge.

Winterwege:
Bäume: Buche, Birke und Weide, plus Rezepte und Anwendungen
Themen und Methoden: Die eigene Vision klären, Der innere Garten und Seelenbaum, Kraftobjekte aus der Natur herstellen, Baumverschmelzungen, Einführungen: Medicinewalks, schamanische Transfiguration, Lichtheilung, Transmutation von Wasser (nach S. Ingerman), Die Geschichte von Menschen und Bäumen, u.v.m..
Jahreskreisfeste: Imbolc, Frühlings-Tag-und-Nachtgleiche/Ostara; Schamanische Lieder und Baumgesänge.

Voraussetzungen:

Die Jahresbegleitung im Intensiv-Paket wendet sich vor allem an Frauen mit etwas Vorerfahrungen in naturorientierten und schamanischen Methoden. Es ist ein begleiteter Selbstlernkurs, der eine psychische Stabilität, die Fähigkeit selbstverantwortlich mit den Naturerfahrungen und persönlichen Inhalten umzugehen sowie die Bereitschaft, sie in den Alltag zu integrieren, voraussetzt. Die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme liegen in der Verantwortung der Teilnehmerin (Internetanschluss, Lautsprecher oder Kopfhörer für die Audio- und Videodateien etc.).

„Seit 30 Jahren bin ich als Coach und Trainerin mit der Vermittlung hilfreicher Inhalte und der Umsetzung passender Methoden vertraut. Und trotz all dem ist die Fortbildung „Der Weg der Bäume“ von Sabine Treeß für mich etwas ganz außergewöhnliches: ich habe eine komplette Jahresbegleitung unter der Fortbildungsbegleitung von Sabine erlebt. Und nicht nur sind mir die Jahreseiten, gerade auch in der Qualität der Bäume und was sie uns lehren können,  durch die vielseitigen Impulse nochmal viel näher gekommen. 
Ich finde darüber hinaus die Impulse – über ZOOM, in Video-Sequenzen, als PDFs, … – sehr besonders. Das hat nichts mit den gewohnten Online-Konferenzen gemeinsam, sondern Sabine schafft es, online einen ganz besonderen spirituellen und persönlich berührenden Raum zu schaffen, der sowohl das eigene Erleben und Lernen sehr unterstützt als auch das Miteinander als Gruppe auf besondere Weise gelingen lässt.
Sabine nutzt die technische Welt zur Vermittlung der spirituellen Welt auf eine souveräne zutiefst nützliche Weise, die Vorreiter-Funktion erfüllt. Chapeau!“, Nina Stiewink, Coach, HAMBURG“

Möchtest Du mehr über erfahren, wie die Teilnehmerinnen früherer Kurse die Inhalte erlebt und umgesetzt haben? Dann gehe auf folgenden Link:


Wenn Du zeitnah mehr über die Angebote der Frauenonlineakademie erfahren möchtest und die Ausschreibung direkt erhalten willst, sobald sie erscheinen, trage Dich bitte hier ein in die:


Leitung:
Sabine Treeß, Dipl. Kulturpädagogin, urbane Baumfrau, schamanisch Praktizierende (seit 1996) und Lehrende (seit 2005 – Teachertraining bei Sandra Ingerman),  zertifizierte Waldgesundheitstrainerin (Uni München) und Kursleiterin für Waldbaden (Waldbaden – Akademie), ausgebildete Waldheilkundlerin und LandArt-Naturkunst-Kursleiterin, Buchautorin sowie Leiterin von: Auf dem Weg – Schule für naturverbundene Lebenskunst.

Seit über 30 Jahren leite ich Seminare, Kurse und Weiterbildungen für Frauen mit kreativen, schamanischen und naturverbundenen Schwerpunkten und widme mich in den letzten zehn Jahren vor allem meiner Liebe zu den Bäumen, dem Waldwissen und den Naturwesen.

Aus familiären Gründen habe ich meinen Angebotsschwerpunkt jetzt auf Onlinekurse verlegt. Ich bin außerdem ausgebildet als E-Learning-Moderatorin und – Gestalterin an der Uni Hamburg und freue mich auf einen lebendigen Austausch und die Online-Begleitung von Frauen auf ihrem Weg in die tiefere Verbindung mit der Kraft der Bäume, den hilfreichen Naturwesen und mit Mutter Erde.